Beratendes Hilfesystem

Der Dipl. Pädagoge, Dipl. Sozialpädagoge und systemischer Familientherapeut, Herr P. Eckrich, steht seit zehn Jahren der Einrichtung für Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung.

Als langjähriger Lehrbeauftragter und Dozent an verschiedenen Fachhochschulen in verschiedenen Bundesländern, Fortbildnern des SPFZ Rheinland-Pfalz, Fortbildner und Supervisor in verschiedenen Jugendhilfeeinrichtungen in Hessen und Rheinland-Pfalz, vermittelte er den pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Fortbildungscurrikula die Grundlagen systemischen Handelns wie: Erstellung von Familienlandkarten, systemische Gesprächstechniken und systemisches Arbeiten mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen. Flankierend begleitet er das Personal seit dieser Zeit durch Fallcoaching und Prozessbegleitung.

Da Herr Eckrich selbst über 15 Jahre ein großes hessisches Jugendhilfezentrum leitet, verfügt er zudem über Managementerfahrung, die er sowohl Geschäftsleitung, als auch der zweiten Leitungsebene, zur Verfügung stellt.