Elternarbeit

Die Elternarbeit spielt in unserer Einrichtung, entsprechend dem Zielgedanken der Rückführung des Kindes/Jugendlichen in seine Herkunftsfamilie, eine wichtige Rolle.

Besonders hervorzuheben ist die Durchführung von Elternseminaren.
Diese Seminare erfolgen klientenzentriert zu verschiedenen Themen.
Das „Heidelberger Modell" und das „Positive Erziehungsprogramm (Triple - P)" bilden die Grundlage hierfür.

Um die Rahmenbedingungen für die Elternarbeit in unserer Einrichtung zu optimieren, steht eine separate Elternwohnung zur Verfügung. Hier haben die Eltern/Angehörigen nach sozialpädagogischm Bedarf die Möglichkeit besuchsweise Stunden oder Tage mit ihren Kindern/Jugendlichen zu verbringen.

Die Elternwohnung besteht aus drei Zimmern, Küche, Bad und Flur und bietet fünf Übernachtungsmöglichkeiten. Sie wird den Eltern, unter Berücksichtigung sozialpädagogischer Zielvorgaben der Elternarbeit, unentgeltlich stunden- oder tageweise zur Verfügung gestellt.