Psychiatrisch / Psychotherapeutischer Bereich

Ansprechpartner: Frau M. Köhler
Ärztin in Weiterbildung für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Lutherplatz 3
06249 Mücheln

Tel: 034632 - 22 159
Fax: 034632 - 90 119
E-Mail: koehler@jugendhilfe-muecheln.de


Als Assistenzärztin der Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie stellt Frau Maren Köhler im Rahmen ihrer Tätigkeit als Einrichtungsleiterin unserer Jugendhilfeeinrichtung ihr ärztliches Fachwissen auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie zur Verfügung.

Bei vielen Kindern- und Jugendlichen im Bereich der Jugendhilfe ist von einem komplexen Hilfebedarf auszugehen. Das bedeutet, dass es zwischen den beiden Hilfesystemen, der Jugendhilfe und der Kinder- und Jugendpsychiatrie, zu Überschneidungen kommt und beide System einen entscheidenden Beitrag zur gesunden Entwicklung des Kindes bzw. Jugendlichen leisten müssen. Viele, der in der Jugendhilfe untergebrachten Kinder und Jugendlichen haben bereits Vorerfahrungen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie.

Ziele dieser Zusammenarbeit sind zum einen die Wissensvermittlung und Aufklärung über spezifische Krankheitsbilder und ihren Auswirkungen im alltäglichen Erleben der Kinder und Jugendlichen, sowie die sich daraus ergebenen notwendigen Konsequenzen im Umgang mit ihnen. Desweiteren ist es notwendig, den pädagogischen Mitarbeitern einen Einblick über die Arbeitsweise, Methoden, Fachbegriffe und Leistungen der Kinder- und Jugenpsychiatrie zu gewährleisten. Außerdem besteht im Rahmen von Fallbesprechungen die Möglichkeit, bei Kindern- und Jugendpsychiatrischer Behandlungsnotwendigkeit das pädagogische Personal mit Vorgehensempfehlungen und Hinweisen auf notwendige spezifische Verhaltensbeobachtungen zu unterstützen. Durch diese Empfehlungen werden diagnostische Prozesse, die im Vorfeld noch nicht stattgefunden hatten, zielgerichteter und effektiver auf den Weg gebracht und können in den Hilfeplangesprächen gemäß § 36 SGB VIII unterstützend und ergänzend vorgetragen werden.